Was kostet der Garten?

 

Wenn Sie sich für unsere Gartenanlage entschieden haben, melden Sie sich bei uns und werden  Mitglied in unserem Verein. Unsere Sprechstunden finden Sie hier, oder rufen Sie unsere 1. Schriftführerin, Frau Helpenstell an.

 

Zum Vereinsbeitritt gehört:

  • Eine einmalige Aufnahmegebühr von zur Zeit 79,55 
  • sowie der jährliche Vereinsbeitrag von zur Zeit 20,45 €

Mit Vereinsbeitritt stehen Sie in unserer Warteliste und wir rufen Sie an, sobald ein Garten frei wird, den Sie dann nach Terminabsprache besichtigen können.

Zur Übernahme des Gartens gehört:

  • Eine einmalige Abstandszahlung für Laube und Garten an den Vor­pächter. Der Preis richtet sich nach Größe und Zustand des Gartens und der Laube und wird durch den Gutachter des Kreisverbandes Köln ermittelt.
  • Eventuell noch Kosten für Gartengeräte oder Gartenmöbel, die Sie vom Vorpächter übernehmen. Diese Preise verhandeln Sie selbst mit dem Vor­pächter.

 

Jährliche Kosten                                                                   

  • Vereinsbeitrag von zur Zeit 20,45 €
  • Beitrag an Kreisverband von zur Zeit  9,20 €
  • Beitrag an Landesverband von zur Zeit 13,50 €
  • Die Pacht beträgt (incl. Verwaltungsgebühr, Instandsetzungsgebühr) 0,53 EUR/qm.
  • Beitrag gemäß Beschluß der Mitgliederversammlung „Sparbuch Ring­wasserleitung und Dach des Vereinsheimes“ 50,00 €
  • Feuer-, Einbruch-, Diebstahlversicherung, sowie Haftpflichtversicherung (freiwillig)
  • Wasserkosten (je nach Verbrauch)
  • Gemeinschaftsarbeit 20,00 € pro Stunde, 4 Stunden sind zu leisten. Lieber ist uns jedoch, wenn Sie hierfür überhaupt keine Kosten haben, weil Sie dies in Arbeit leisten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© kleingartenverein-koeln-bickendorf / Volker Dennebier / Garten 55